arc_menue-2x1.jpg
arc_menue-3x1.jpg
arc_menue-4x1.jpg
arc_menue-5x1.jpg
arc_menue-6x1.jpg
arc_menue-7x1.jpg
arc_menue-8x1.jpg
arc_menue-9x1.jpg
arc_menue-10x1.jpg

Die Vorgeschichte:
Ein originales Renault 9 Alliance
Cabrio aus den USA ... das war
schon immer Ulis Traumauto.
So stießen wir mit viel Glück Ende 2011 auf eine Anzeige eines Renault Sammlers aus Niedersachsen, der sein Cabrio zerlegt und teilweise schon
restauriert hatte und nun alles als Bausatz verkaufen wollte.
Also gleich angerufen und lange
telefoniert und uns auf den Weg gemacht zur Vor-Ort Besichtigung
bei Ralf, dem sehr netten und sympatischen Verkäufer. Ein Renault Urgestein quasi, mit viel Erfahrung in der Renault Historie,
der sein Cabrio in gute Hände geben wollte. Nach ausführlicher Begutachtung der Teile und Co.
machten wir uns auf den Rückweg um nach Rücksprache mit Uli das Cabrio zu kaufen und
im März war es dann soweit. Das Cabrio zog um mitsamt seiner dutzenden Teile und Kisten von Niedersachsen nach Sachsen.

Zur Entstehungsgeschichte:
Die Modelle Renault 9 und 11 wurden in Amerika in Zusam-
menarbeit mit der American Motors Corporation (AMC) entwickelt. Weil von Anfang ein Vertrieb der Fahrzeuge in den USA vorgesehen war, erhielt die Baureihe den Namen „Macadam Star“. Das in Amerika gefertigte Modell 9 hieß Alliance, das Modell 11 Encore. Der Alliance wurde in den USA zudem als offene zweitürige Cabrio-Version "Convertible" angeboten, eine Version, die niemals auf den europäischen Markt kam.

Alle hier in Europa fahrenden und zugelassenen R9 Cabrios sind Importe aus den V. Staaten und daher ist dieses Modell hier sehr selten und entsprechend gefragt.

Danke an Toasti fürs entdecken
und Hans, Marcus, Dirk, Hendrik und Robert für Transport und Support / Logistik ...


Aufbauprojekt Ulis Alliance Cabrio - Januar-Oktober 2012

Die Historie des Fahrzeugs

Klick mich

Klick mich

Klick mich

Klick mich

 

Die Besichtigung im Januar 2012

Klick mich Klick mich Klick mich Klick mich
Klick mich Klick mich Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich

Abholung/Transport nach Dresden im März 2012

Klick mich
Klick mich Klick mich Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich Klick mich Klick mich

Der Wiederaufbau beginnt: April 2012 ...

Update 1: Vor Ort Besichtigung mit dem Sandstrahler








Update 2: Verstrebungen für Karosseriearbeiten einsetzen, Vorbereitung zum Sandstrahlen  





















Update 3: Auf die Seite legen & abstützen für bessere Zugänglichkeit / Beginn Unterbodenbearbeitung





Update 4: Rostbehandlung, Schweißarbeiten, Fertan Behandlung, Unterbodenversieglung



































































Update 5: Abschluss Karosseriearbeiten und Beginn der Lackiervorbereitungen (Spachteln/Karosse schleiffen)













Fortsetzung folgt ...

www.Autoteiledirekt.de www.Autoteiledirekt.de